NC-Teilgeräte

Teilgeräte RWNC

Das NC-Teilgerät RWNC wurde speziell für den horizontalen und vertikalen Einsatz auf Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren entwickelt.

 

Es zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Kompakte, platzsparende Bauform/große Steifigkeit
  • Große Flexibilität durch Baukastensystem
  • Schnelle und genaue Positionierbarkeit der Teilspindel
  • Hohe Zerspanungsleistung durch Verwendung einer hydraulischen Teilspindelklemmung. Der benötigte Klemmdruck kann von der Werkzeugmaschine, einem separatem Hydraulikaggregat oder einem pneumatisch-hydraulischen Druckübersetzer bereitgestellt werden.
  • Spielarm eingestelltes Schneckengetriebe
  • Spiel im Schneckengetriebe nachstellbar
  • Wartungsarm durch Dauerschmierung
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis


Der Anschluss des NC-Teilgerätes erfolgt wahlweise als:

  • Zusätzliche Achse an eine kundenseitige CNC-Steuerung
  • Zusätzliche Achse über die M-Funktion einer vorhandenen Steuerung in Verbindung mit der HOFMANN CNC-Steuerung

  

Für jeden Anwendungsfall die ideale Lösung:

  • Spitzenhöhen: 75, 100, 125, 160, 220, 300, 380, 400 mm
  • Indirekte Messsysteme
  • Direkte Messsysteme - für erhöhte Teilgenauigkeit
  • Anbau aller Motortypen nach Wahl des Kunden
  • Verschiedene Teilspindelausführungen

    • Zylindrische Bohrung (Standard)
    • Morsekegel MK
    • Kurzkegel KK
    • Steilkegel SK
    • Hohlschaftkegel HSK
    • Kundenspezifische Spindellösungen

  • Erhöhte Rund- und Planlaufgenauigkeiten
  • Mehrspindlige Ausführungen mit 2 bis 5 Spindeln

Weitere Informationen finden Sie in unseren Prospekten:

 Teilgeräte RWNC

 Download (PDF)

 Teilgerät RWNC-400

 Download (PDF)